Eine neue Erfahrung

Die neu entdeckten Körpersignale wirken sich ebenso positiv auf das individuelle Körpergefühl aus. Im Ernstfall stehen nach dem Training Selbstverteidigung Hamburg Handgriffe und Techniken zur Verfügung, die in einer Gefahrensituation angemessen helfen. Durch ein kontinuierliches Üben können diese Techniken automatisiert werden, damit sie auch wirken, wenn Angst oder Panik aufkommt. Dies ist heutzutage natürlich auch besonders wichtig für Kinder und Jugendliche. Je eher ein Kind seinen eigenen Körper zu beherrschen lernt und sich selbst verteidigen kann, desto eher kann es sein Selbstvertrauen stärken. Dies wirkt sich wiederum positiv auf die Schullaufbahn aus.

Was muss ich können?

Keiner muss Angst haben uns anzusprechen, denn der Kurs setzt keinerlei Vorkenntnisse voraus. Weder die körperliche Kondition noch Vorkenntnisse sind Bedingung. Sprecht uns einfach an: Wir helfen gerne weiter und beraten individuell.

Wenn Sie sich alleine oder auch zu zweit schulen lassen möchten, biete ich Einzelkurse an. Diese können am Wochenende oder in der Woche gemacht werden.
Hier kann ich gezielt auf Sie eingehen. Auch eigene Traumata oder schlechte Erlebnisse können wir durchgehen, um Körper und Geist wieder in den Einklang zu bringen. 

Fragen sie unter mail@crashkurs-selfdefence.de unverbindlich an. Die Kurse kosten 300 Euro. (6-8h inkl. Pause) Das zahlen Sie auch zu zweit.
Sie benötigen neben guter Laune lediglich Wasser und bequeme Sportkleidung. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, auch Ihr Alter oder ggf. eine Behinderung spielen keine Rolle.

Wird Ihr Kind gemobbt oder verprügelt von Schülern? In diesem Kurs zeige ich Ihrem Zögling, wie er sich wehrt.
Die Kurse für Kinder sind im Beisein eines Erziehungsberechtigten und dauern zwischen 2-4h, je nach Aufnahmefähigkeit Ihre Kindes. Sie kosten 250 Euro